Herzlich Willkommen auf der Seite von

KW-Soft Logo

TexMapper 0.0.12

TexMapper ist ein Hilfstool für NOS/Mod!X, mit dem man das Texturmapping ganz einfach erledigen kann. Dabei legt man einfach die Konstruktion auf die Textur. Man sieht also die Konstruktion direkt und kann die Vertexe verschieben. Dabei verschiebt man nicht den Vertex selbst, sondern nur dessen Texturwert. Es kann sowohl mit den Kon-Dateien von NOS, als auch von Mod!X umgehen. Es ist nicht als Ersatz, sondern als Ergänzung zum NOS/ModiX_TexturCalc zu sehen.

Die Testversion kann keine veränderten Dateien speichern. Sie können aber eine Lizenz für 20€ erwerben. Sollten Sie auch Interesse an den TexturCalc-Versionen haben, so können Sie sich auf der Seite von NOS_TexturCalc nach Paketpreisen erkundigen.

Download (2,32 MB)

Leider häufen sich die Meldungen, dass Virenscanner bereits das Downloadpaket als Virus anpreisen, obwohl keiner drin ist. Einzige Abhilfe wäre hier, dass Ihr dem Scanner-Hersteller das Programm, oder einen Link als Fehlalarm zusendet. Jeder Hersteller müsste so eine Möglichkeit irgendwo bieten. Da es keinen Verbund zwischen den Herstellern gibt, muss diese Prozedur leider bei jedem Hersteller einzeln durchgeführt werden. Eine neue Version dürfte leider die Prozedur wieder erforderlich machen.

Leider kommt es manchmal vor, dass das Programm beim Start zwar in der Taskleiste zu sehen ist, aber nicht auf dem Bildschirm erscheint, so sollte dieser fix helfen. Er setzt einfach die Fensterposition und -größe wieder zurück.

Sie benötigen zusätzlich:
- KW-Soft-Laufzeitumgebung ab v1.2

Versionenhistorie:

Änderungen ("!" = verbessert, "*" = geändert, "+" = hinzugefügt)
----------------------------------------------------------------

v0.0.12: 07.12.2015
+ Wenn nur eine ältere Version des NOS installiert war, kam es zum Absturz

v0.0.11: 13.10.2015
+ Automatische Erkennung, welche NOS-Version auf dem Rechner installiert ist. So sollten zukünftige Versionen automatisch erkannt werden.
* Die Lizenz wird nun im Benutzerspeicher gespeichert. Dadurch ist es erforderlich, dass die Lizenzdaten erneut eingegeben werden müssen. Dafür muss nun aber nicht mehr zur Lizenzspeicherung als Admin gestartet werden, was öfters nicht richtig funktionierte

v0.0.10: 25.05.2014
+ Unterstützung für NOS10

v0.0.9: 17.02.2014
+ Unterstützung für NOS9

v0.0.8: 24.12.2012
* Bei der Funktion des Mausrades kann nun zwischen Zoom und Vertexwahl gewählt werden
+ Mit den Cursortasten lässt sich nun wahlweise die Ansicht oder der gewählte Vertex verschieben
+ Um die richtigen Resourcen zu nutzen, kann nun gewählt werden, ob mit Mod!X oder NOS8 gearbeitet wird

v0.0.7: 01.12.2011
+ Datei kann per Drag&Drop auf Öffnen-Button geöffnet werden
+ Die Shortcuts werden beim Überfahren der Buttons angezeigt
+ Auteselect: Ist diese Funktion aktiv werden im Verschieben-Modus die Vertexe automatisch beim Klicken gewählt
! Beim Öffnen einer Datei wird nun nach Überschreiben gefragt und eine bak angelegt
! Der Suchradius bei der Funktion "Vertex wählen" wurde nun wirklich ein "Radius" und wählt den nächstgelegenen Vertex aus

v0.0.6: 13.01.2011
! Absturz beim Mimimieren behoben
+ Neue Funktion: Konstruktion Einpassen. Diese Funktion wird auch bei jedem Laden einer Datei ausgeführt
+ Einige Funktionen haben Tastaturkürzel erhalten, die sich ändern lassen.
+ Beim Anklicken eines Vertex, mit weiteren in der Nähe (10 Pixel), kann mit dem Mausrad dazwischen gewechselt werden

v0.0.5: 25.09.2010
+ Verschieben der kompletten Konstruktion auf der Textur
+ Vergrößern/Verkleinern der Konstruktion mit/ohne Beibehaltung des Seitenverhältnisses
+ Verschieben eines Vertex auf der Textur
+ Exakte Positionierung durch direkte Koordinateneingabe
+ Spiegeln und Drehen der Konstruktion
+ Darstellung von Texturwiederholungen
+ Rückgängig-Funktion
+ Einrastfunktion, um einen Vertex immer auf Pixelmitte zu positionieren

Kostenloser Webspace bei Bplaced (2GB, MySQL,PHP) E-Mail: